FAQ - Häufig gestellte Fragen für die App BlitzAlarm

 

Was bedeuten die unterschiedlichen Farben der Gewitterzellen?

Mit Hilfe der Farben wird die Schwere des Gewitters erkennbar. Die Schwere wird über die Anzahl der Blitze pro Zeit und Raum definiert, die sog. Blitzdichte. Die Grafik zeigt die Einteilung der Farben hinsichtlich der Gewitterstärke.

 

Welche Auswirkungen hat der Energiespar-Modus in der App?

Der Energiespar-Modus deaktiviert die Positionsbestimmung, wenn die App im Hintergrund läuft. Dies verlängert die Akkulaufzeit, aktualisiert aber ggf. nicht Ihre Position, wenn Sie sich bewegen.

 

Wieso wird nicht bei jedem Gewitter der Bewegungsverlauf angezeigt?

Es muss eine gewisse Anzahl von Blitzen in einem Gebiet geben, um diese zu einer Blitzzelle zusammenzufassen. Von dieser Zelle ausgehend kann dann ein Bewegungsverlauf vorhergesagt werden. (Darstellung in der App: Umrisslinien, ausgehend von aktueller (roter) Gewitterzelle).

Wieso empfange ich keine Push-Notifications?

Stellen Sie sicher, dass Sie in Ihren System-Einstellungen das Empfangen von Push-Notifications aktiviert haben. In der App unter „Einstellungen“ muss das Häkchen für die Speicherung der Position gesetzt sein, außerdem muss das Gerät eine funktionierende Datenverbindung haben.

 

 Wie funktioniert die Standort-Ermittlung?

  • Der Standort wird grundsätzlich ermittelt, wenn die App im Vordergrund läuft. Tippt man auf „Umgebung“, wird – falls verfügbar – GPS zur exakten Standort-Bestimmung hinzugezogen.Genrell muss in der App unter „Einstellungen“ das Häkchen für die Speicherung der Position gesetzt sein, außerdem muss das Gerät eine funktionierende Datenverbindung haben.
  • Ist der Energiespar-Modus aktiv, wird der Standort nicht ermittelt, wenn die App im Hintergrund läuft.
  • Aufgrund der Betriebssystemarchitektur von iOS und Android ist es nicht möglich, eine kontinuierliche Positionsbestimmung im Hintergrund zu garantieren. Es kann vorkommen, dass das Betriebssystem die App nach einiger Zeit im Hintergrund aus dem Speicher entfernt. Daher kann nur die regelmäßige Nutzung der App eine zuverlässige Positionsbestimmung sicherstellen.

 

Wie werden die Warnungen verschickt?

  • Bei bekanntem/aktuellem Standort:

    • „Gewitter in xx Min. zu erwarten“, falls Nowcasting (Vorhersage) auf den Standort zeigt
    • „Entfernte Gewitter“, falls sich Blitze in einer Entfernung von 10-25km befinden
    • „Gewitter in unmittelbarer Nähe“, falls sich Blitze näher als 10km befinden

  • Wenn Standorterfassung älter als 2 Stunden:

    • „Gewittertätigkeit in der Region“, falls sich Blitze im Umkreis von 50km befinden

Hinweis: Die hier genannten Parameter werden kontinuierlich optimiert und können sich daher verändern.

 

Was kann ich machen, wenn mein Standort nicht korrekt angezeigt wird?

  • Nach einem Standortwechsel einmal die App in den Vordergrund holen und durch Klick auf den Tab „Umgebung“ sicherstellen, dass die angezeigte Position korrekt ermittelt wurde.
  • Bei häufigen Standortwechseln bitte den Energiespar-Modus nicht verwenden.
nowcast Partner